The Prophet in a Muslim Age
of Revolutions, ca. 1775-1850

Stefan Reichmuth

International Conference „Historicity and Islamicity: Perceptions of Early Islamic History
in Contemporary Muslim Thought“, Goethe-Universität Frankfurt, 12. - 14.12.2019
17.02.2020

Stefan Reichmuth

The Prophet in a Muslim Age
of Revolutions, ca. 1775-1850

Der Bochumer Islamwissenschaftler Stefan Reichmuth spricht über die Rolle der Bezüge zum Propheten Muhammad in den islamischen Bewegungen von Westafrika bis hin zu Zentralasien von der Mitte des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Transformationen während dieses sogenannten „Muslim Age of Revolutions“ setzt er anschließend in einen Bezug zu den euro-amerikanischen Revolutionen, die im selben Zeitraum stattfanden.